31.10. Halloween

Es ist zappenduster. In den Ecken und Winkeln der Dauerausstellung im paläon Forschungs- und Erlebniszentrum Schöninger Speere blitzen Skelette und nackte Schädel auf. Hier und da ein spitzer Schrei. Selbst im Kino in der Dauerausstellung sind Geister aus der Vergangenheit unterwegs. Gruselig! Das soll es auch sein, denn passend zu Halloween findet am Dienstag, 31. Oktober ab 17 Uhr alle 30 Minuten eine Gruselführung mit Gänsehautgarantie statt. Aber keine Sorge, das erfahrene Spuk-Team der paläon-Vermittler kümmert sich um das Wohl der großen und kleinen Gäste.

 Mit gruselig-lustigen Horroreinlagen und Gespensterlichtern bietet das paläon eine ganz besondere Atmosphäre und garantiert viele schaurige Überraschungen für alle unerschrockenen Besucher.

Übrigens: Der Eintritt ist für alle verkleideten Gäste an diesem Abend kostenlos – egal welchen Alters.

 

Dienstag, 31. Oktober 2016 ist das paläon von 10 bis 20:30 Uhr geöffnet

Gruselführungen ab 17.00 und bis 20:30 Uhr

Vor 17.00 Uhr normaler Eintritt, siehe www.palaeon.de

ab 17.00: 7 Euro für Erwachsene, 4 Euro für Kinder,

verkleidete Kinder und Erwachsene haben freien Eintritt

                   

 

 


dienstags bis sonntags sowie feiertags

10 bis 18 Uhr

 

An folgenden Tagen bleibt das Forschungs- und Erlebniszentrum geschlossen:

Heiliger Abend, 24. Dezember;
1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember;
Silvester, 31. Dezember
Öffnungszeiten 1. Januar: 12 bis 18 Uhr

Erwachsene12,00 Euro
Ermäßigte8,50 Euro
Gruppe Erwachsene9,50 Euro
Gruppe Ermäßigte6,50 Euro
Jahreskarte Erwachsene24,00 Euro
Familienkarte29,00 Euro
Führungen Gruppe Erwachsene30,00 Euro
Führungen Einzelpers.3,00 Euro

paläon
Forschungs- und Erlebniszentrum
Schöninger Speere
Paläon 1
38364 Schöningen
Telefon 05352.96914-0
info@palaeon.de

Das gesamte Gebäude, das Café und die Terrasse sind barrierefrei für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Anfahrt mit dem Auto ist zu empfehlen. Am paläon sind spezielle Parkplätze ausgewiesen.